NEU!!! TAG DES OFFENEN WALDES

Am 24. Mai 2019 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr feiert der Waldhort ein Frühlingsfest rund um die beiden Bauwagen im Reitweg. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Einrichtung an diesem Tag zu besuchen und mit den Füchsen im Waldcafe und bei verschiedenen Spielstationen zu feiern.

Tag der Offenen Tür bei den Füchsen

Am 22. Juni 2018 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr feiert der Waldhort ein Sommerfest rund um die beiden Bauwagen im Reitweg. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Einrichtung an diesem Tag zu besuchen und mit den Füchsen im Waldcafe und bei verschiedenen Spielstationen zu feiern.

Eröffnungsfeier am 27. Oktober

Am letzten Schultag vor den Ferien feiern wir die Eröffnungsfeier des Waldhortes. Dazu sind alle Freunde und Interessierte eingeladen!

Der Bauwagen öffnet seine Türen und wir beantworten alle Fragen rund um die Füchse im Wald.

Rückblick nach den ersten 4 Wochen

Mit einem Klick auf das nebenstehende Bild öffnet sich eine Gallerie mit Einblicken in die ersten 4 Wochen des Waldhortbetriebes. Darunter das Erntedankfest mit dem gemeinsamen Kochen einer Suppe und dem 1. Werkeltag, an dem die Waldeltern den Bauwagenplatz verschönert haben.

Der zweite Bauwagen ist da!

Endlich sind wir vollzählig! Am 26. September kam der zweite Bauwagen in Bernried an. Die Wagenschneider und Mitarbeiter des Bauhofes haben bei herrlichem Sonnenschein sämtliche Anbauten montiert. Ganz zur Freude der Füchse, die neugierig das Ganze beobachten konnten…

Planungstag im Regen

Der Regen hat dem Bauwagenplatz ganz schön zugesetzt. Im Bauwagen selbst war es aber trocken und gemütlich. Der Platz wird bis zum Waldhortstart noch entsprechend präpariert und die Aufstellung des zweiten Bauwagens vorbereitet. Das Waldhortteam freut sich schon auf die Kinder und darauf, dass es endlich los geht!

Der erste Bauwagen ist da!

Der erste Bauwagen ist endlich angekommen und wurde von Walter Eberl an seinen Platz gezogen. Die Waldeltern und das Waldhortteam haben sich mit der Montage der Anbauten beschäftigt und die Waldkinder sofort den Bauwagen erobert.