Der Standort

Schul- und Parknähe

Die Bauwagen sind auf einer Wiese zwischen Grundweiher und Parkstraße aufgestellt. Die Lage entspricht dem naturpädagogischen Konzept eines Waldhortes und ermöglicht die  Betreuung an idealem Standort in Schul- und Parknähe.

Der Waldhort ist fußläufig für die Kinder in max. 10 Minuten zu erreichen – ohne Verkehr am Friedhof vorbei durch den Park und verkehrsberuhigt über den Reitweg. In der 1. Klasse werden die Kinder von der Schule abgeholt und zum Waldhort begleitet. Wenn sie sich sicher fühlen, dürfen (und wollen) die Kinder mit Einverständnis der Eltern den Weg allein gehen. Die Eltern können die Kinder ggf. gut mit dem Auto abholen.